Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
22. August 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Willkommen bei Kulturmanagement Network, Ihrem Wissensportal und Netzwerk für den beruflichen Erfolg im Kulturbetrieb. Registrieren Sie sich noch heute kostenfrei als Mitglied und erhalten Sie damit u.a. monatlich das
KM Magazin. Nutzen Sie den wichtigsten Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Kulturbetrieb.
Ihr Dirk Schütz & Dirk Heinze

KM Magazin

KM Magazin Nr. 125: »Kooperation«

Kooperationen sind in der Kultur gerade en vogue. Lassen sich damit doch Ressourcen bündeln und neue Ideen schaffen. Damit das funktioniert, muss eine Zusammenarbeit aber gut durchdacht und profession... [weiterlesen]
22.08.2017, Julia Jakob
Hintergrundbericht

Werkstattbericht: Eine Neuausrichtung der Festivalförderung am Beispiel Potsdam

Städtische Kulturfördertöpfe und -regelungen müssen von Zeit zu Zeit nachgebessert werden. So arbeitet die Landeshauptstadt Potsdam derzeit an einer Neuausrichtung der Festivalförderung. Ziel ist es, für alle Beteiligten eine transparente, auf klaren... [weiterlesen]
21.08.2017, Martin Lücke
Anzeige
Interview

Nicht zu unterschätzen– Klatsch und Tratsch in Unternehmen

Das Tuscheln hinter vorgehaltener Hand gibt es auch in jeder Kultureinrichtung. Und es hilft beim Fr... [weiterlesen]
18.08.2017, Veronika Schuster, Svenja Hofert
Meldung

Jetzt für den ersten Orbanism-­Award für Kulturveranstaltungen bewerben

Je mehr wir von Technik und vom Internet umgeben sind, desto stärker entdecken wir wieder den Mensch... [weiterlesen]
16.08.2017, Kristin Oswald
Hintergrundbericht

Hoffnungsträger für ein neues Publikum. Wie und warum die Stadt Wien Festivals unterstützt

Im Kontext eines urbanen, differenzierten Kulturangebots, das sich auf einem konstant hohen Niveau b... [weiterlesen]
14.08.2017, Elisabeth Mayerhofer
Kommentar

Kultur international oder munteres Vorsichhinschlafen? Kommentar zum Kupoge-Kongress 2017

Am 15. und 16. Juni widmete sich der diesjährige Kulturpolitische Bundeskongress in Berlin der Internationalisierung von Kulturpolitik und Kulturmanagement. Dabei wurden auch zahlreiche Stimmen laut, die zeigten, dass Populismus nicht die einzige ... [weiterlesen]
11.08.2017, Kristin Oswald